Was ist plugin

was ist plugin

Plugin – Was ist das? Ein Plugin (auch Plug-in) ist ein Zusatzprogramm, das an ein anderes Computerprogramm „angeschlossen“ wird (engl. „ plug in “. Bitte beachten Sie: Die Unterstützung für alle NPAPI- Plugins außer Flash wurde mit Firefox 52 eingestellt. Weitere Informationen erhalten Sie in diesem Artikel. Ein Plug-in [ˈplʌgɪn] (häufig auch Plugin ; von engl. to plug in, „einstöpseln, anschließen“, auch Software-Erweiterung oder Zusatzmodul) ist ein optionales  ‎ Funktion eines Plug-ins · ‎ Audio-Plug-ins · ‎ Browser-Plug-ins. Hier erfahren Sie alles rund um soziale Netzwerke, Daten- und Persönlichkeitsschutz und vieles mehr. So können top slot casino Funktionen hinzugefügt werden, wie z. Musikproduktion sind die Plug-ins mit Effektgeräten vergleichbar. In anderen Projekten Commons. Youtube Frage Likes ansehen 6 Antworten. Mitmachen Artikel verbessern Neuen Artikel anlegen Autorenportal Hilfe Letzte Änderungen Kontakt Spenden. Die betreffenden Programme werden von vielen Usern verschieden genutzt, entsprechend benutzt jeder andere Plugins um das Programm an seine persönlichen Standards anzupassen. Was ist ein Plug-in? Um zu überprüfen, ob eines Ihrer installierten Plugins veraltet ist, besuchen Sie bitte Mozillas Plugin-Testseite. Ein Plugin ist eine selbstständige Software, die eigene Funktionen beinhaltet, Rechnungen und Operationen bereit stellen kann. Klicken Sie auf die Menüschaltfläche und wählen Sie Add-ons. Was ist ein Plug-in? Grafik-Effekte und Format-Erweiterungen in Bildbearbeitungs-Software.

Was ist plugin - Sie versuchen

Das Plugin ist dabei ein eigenständiges Programm, welches andere Computersoftware ergänzt. Die betreffenden Programme werden von vielen Usern verschieden genutzt, entsprechend benutzt jeder andere Plugins um das Programm an seine persönlichen Standards anzupassen. Im Addons-Manager nach dem gwünschten Addon suchen. Kontakt Datenschutzerklärung Impressum Markenrechtsverletzung melden Quelltext. Je nach Art der angedachten Nutzung fügt man die benötigten Plugins hinzu. Erweiterungen und Abänderungen von Spielen werden auch als Mods bezeichnet. NET Photoshop-Dateien zu öffnen und zu bearbeiten. Es erlaubt zum Beispiel den Zugriff auf Funktionen des Programms, erweitert, ergänzt oder nutzt sie. Machen Sie den interaktiven Test! Darum wurde mit dem Firefox Plugin-Container ein Programm geschaffen, das mit Firefox zusammen gespeichert wird, aber zum Browser nur lockere Schnittstellen-Bindungen unterhält. Über uns Jobs Werbung Mobile Seite Presse Datenschutz Impressum Hilfe Nutzungsbedingungen RSS Jugendschutzprogramm. Klicken Sie auf die Menüschaltfläche und wählen Sie Add-ons.

Was ist plugin Video

1.11.2 Minecraft SERVER PLUGINS INSTALLIEREN Tutorial Wenn ihr Probleme mit Skype habt, könnt ihr den Support per Textchat oder E-Mail kontaktieren. Navigationsmenü Meine Werkzeuge Nicht angemeldet Diskussionsseite Beiträge Benutzerkonto erstellen Anmelden. Bei Addons handelt es best co2 system for planted aquariums also um Unterprogramme, die nur in Zusammenhang mit dem Hauptprogramm funktionieren. Computer Was ist ein Plugin? Bitte hilf mitdie fehlenden Informationen zu recherchieren und einzufügen. Die meisten Webbrowser unterstützen noch Plug-ins. Hier erfahren Sie alles rund um soziale Netzwerke, Daten- und Persönlichkeitsschutz und vieles mehr. was ist plugin Native -Plug-ins nutzen die Rechenleistung der CPU des Computers, powered -Plug-ins benötigen zusätzliche DSP -Karten. Viele Programme wie Grafikprogramme, Mediaplayer oder Internetbrowser unterstützen in ihrer Grundversion die Funktionen, die der normale Benutzer benötigt. Das Lehrbuch führt umfassend in die Grundlagen der Wirtschaftsinformatik ein. Eine Sicherheitslücke in einem Plugin, das Sie installiert haben, könnte Ihre Privatsphäre gefährden. Die häufigsten Browser-Plugins sind der Adobe Reader für pdf-Dokumente, der Adobe Flash Player für Flash-Animationen, Sun Java SE Runtime Environment für Java-Anwendungen und der Adobe Shockwave Player.

0 comments